Alte Nachrichten der Gemeindebezirke:

Am ersten Adventswochenende lädt der Bezirk Röhlinghausen der Evangelischen Kirchengemeinde Wanne-Eickel am Samstag und am Sonntag von 13 bis 17 Uhr ins Volkshaus (Am alten Hof 28) zum Weihnachtsbasar ein. Freuen Sie sich auf Inspiration für Advent und Weihnachten, Geschenkideen und Waffeln, Kuchen und vieles mehr.

Es ist immer Kaffee-und Kuchen-Zeit!

Viermal im Jahr laden wir am Sonntagnachmittag zu einem tollen Buffet mit Gebäck und Getränken in das Gemeindehaus (Göddenhoff 8) ein.

Das nächste Jahreszeiten-Café öffnet am Sonntag, den 20. November um 15:30 Uhr wieder seine Pforten.
Kommen Sie vorbei und lassen Sie es sich schmecken.

16 Uhr | für Eltern & Kinder von 0-5 Jahren | Gemeindehaus Crange

Im Mini-Gottesdienst gibt es viel zu Erleben für die Kleinsten der Gemeinde. Ein interaktiver Gottesdienst zum Spielen, Fühlen und Entdecken, bei dem keiner stillsitzen muss: Mit Liedern, Geschichten und Gebeten zum Mitmachen.

Der Gottesdienst selbst geht ca. 30 Minuten. Anschließend gibt es im Kinderraum und bei gutem Wetter auf dem Gemeindespielplatz noch die Möglichkeit sich beim Spiele-Café weiter auszutoben und sich zu begegnen.

Der Gottesdienst selbst findet im Gemeindehaus Crange (Unser-Fritz-Str. 28) statt.

Herzliche Einladung zum Treff.. Wir freuen uns, dass wir diese Veranstaltung nach langer Pause wieder anbieten können. Wie gewohnt gibt es wieder eine Mahlzeit, Tischgruppen, einen Impuls und anschließende Gespräche dazu. Wir können uns über den Impuls und unseren eigenen Glauben austauschen und miteinander Gottes Wort entdecken. Der Eintritt ist kostenlos, wir bitten jedoch um eine Spende. Damit wir wissen, wieviele Mahlzeiten wir benötigen, bitten wir um Anmeldung bis zum 23. Oktober unter:

stephanus.jewosoft.de

Musik und Impulse in der Stephanuskirche und im Livestream

Die jährliche ChurchNight am Reformationstag (31.10.) ist Tradition in der Ev. Kirchengemeinde Wanne-Eickel und zog in den letzten Jahren regelmäßig über 200 Besucher an. Im Mittelpunkt steht ein musikalischer Gottesdienst mit der Band „YOU!nited“.

„Die ChurchNight ist immer wieder ein echtes Highlight. Die Band probt bereits seit Monaten eifrig und hat zahlreiche bekannte und beliebte Songs ausgewählt. Viele Menschen tragen zu diesem Abend, seiner besonderen Atmosphäre und echter Gastfreundschaft bei.“, freut sich Projektleiter und Prädikant Marcel Leskow. „Im Rahmen eines kurzen Impulses werfen wir einen Blick auf unser Leben und aktuelle Herausforderungen im Spiegel der Ewigkeit – übrigens inspiriert durch das gleichnamige Lied der Outbreakband, die bei ihrem Konzert im März eine volle Stephanuskirche begeisterte. 

Los geht es am Reformationstag (Montag, 31.10.) um 19 Uhr mit einem Imbiss vor der Kirche. Der Konzertgottesdienst startet um 20 Uhr in der ansprechend illuminierten Stephanuskirche. Anschließend klingt der Abend am Lagerfeuer bei Stockbrot und Snacks aus.

Der Eintritt an der Ludwig-Steil-Str. 26 ist frei und der Livestream ist zugänglich über: www.twitch.tv/stephanusholsterhausen

Fotos: Merlin Morzeck

Am Samstag, den 22.10.2022 findet im Gemeindehaus Röhlinghausen (Göddenhoff 8, 44651 Herne) in der Zeit von 10 bis 16 Uhr ein Seminar für angehende und auch bereits erfahrene Lektor*innen statt.

Anmeldungen bitte per E-Mail an dagmar.grolman@kgwe.de oder per Telefon unter 02323-929889

Für weitere Infos einfach hier auf den Flyer klicken.

Am 06.10. findet die nächste Auszeit für Mitarbeiter der Kinder- und Jugendarbeit statt. Diesmal im Gemeindezentrum Holsterhausen. Für Mitarbeitende ab 18 Jahren. Start ist um 19 Uhr.

Vom 10. bis zum 14. Oktober findet die diesjährige Herbstsammlung des Ev. Männerdienstes Eickel für Bethel statt.

Wir danken allen ehrenamtlichen Helfer*innen!

Herzliche Einladung zum ersten Nach-Corona-GoWest in unsere Auferstehungskirche.

Dieses Mal haben wir uns Gedanken dazu gemacht, was und wie ein Entlastungspaket für Euch sein kann.

Lasst Euch überrschen!!!

Herzliche Einladung zum ökumenischen Erntedank-Gottesdienst am 3. Oktober um 12.00 Uhr im Tierheim Wanne-Eickel, Hofstr. 51, 44651 Herne.

Gottesdienstgestaltung: Gemeindepädagogin und Tierschützerin Petra Kern, Pfarrer Theo Surrey, Pfarrerin Dr. Zuzanna Hanussek.

Thema: Alles, was Odem hat, lobe den Namen des Herrn.

Im Rahmen des „Kulturrucksacks Herne“ bietet der Bezirk Eickel auch in diesem Jahr wieder einen kreativen Workshop an. Dieser richtet sich an alle 10 bis 14 jährigen Kinder bzw. Jugendliche und ist kostenfrei. Veranstalter dieses Kreativangebotes ist die Kindergruppe "KiKis" und es findet im Gemeindehaus an der Richard-Wagner-Str. 12 in 44651 Herne statt. Am Wochenende vom 24.09 bis zum 25.09.2022, jeweils in der Zeit von 10.00 bis 15.00 Uhr, wollen wir herausfinden, was die Natur uns so bietet.

Was gibt es nicht alles im Wald oder im Park zu entdecken? Wenn die Blätter fallen, lohnt es sich, ganz genau hinzuschauen! Das Herbstlaub mit seinen vielen schönen Farbschattierungen ist ein ideales Bastelmaterial, mit dem man nach Herzenslust kleben und gestalten kann. Unter den vielen schönen Naturmaterialien, die uns der Herbst beschert, sind natürlich auch all die Nüsse, Zapfen und Früchte absolute Bastel-Favoriten. Kein Produkt aus der Natur gleicht dem anderen. Jedes Stück muss genau betrachtet und betastet werden, damit es zum Basteln verarbeitet werden kann. Wir werden zusammen Ideen entwickeln, was man aus welchen Naturmaterialien basteln kann. Mit Scheren, Sägen, Kleber und Buntstiften könnt ihr euch austoben und eure Ideen Gestalt annehmen lassen. Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Vorkenntnisse benötigt ihr nicht, die Materialien werden allesamt gestellt.

Der Workshop wird von jungen Mitarbeiter*innen begleitet, die euch viele kreative Tipps geben können.

Anmeldungen bitte telefonisch unter 02325/796282.

Herzliche Einladung zur Radtour am Sonntag 25.9.  Die Strecke führt uns zunächst an den Rhein-Herne-Kanal und dann über die Papageienbrücke bis in das Resser-Wäldchen. Wir fahren dann auf neuen Radwegen durch das Naturschutzgebiet Emscherbruch bis zum Golfplatz Haus Leythe. Dort werden wir die Autobahn A2 queren und dann über kleine verkehrsarme Straßen den Schloss-Berge-Park und danach die ehemalige Hugobahntrasse in Gelsenkirchen Buer erreichen. Die Trasse führt uns an der Rungenberghalde vorbei. Mit Sicht auf die berühmte Veltinsarena erreichen wir dann den Emscherradweg und später den Rhein-Herne-Kanal mit der Radfahrbrücke Grimberger Sichel. Am Zoo-Zoom vorbei bleiben wir auf der Erzbahntrasse bis zur Halde Pluto Wilhelm und queren dann die Wanner Innenstadt am Stadtgarten Wanne-Eickel. Über Nebenstraßen erreichen wir unseren Startpunkt in Holsterhausen und Eickel.

Im Park Schloss Berge ist in der Regel Gastronomie Imbiss/Eis geöffnet. Auf der großen Wiese im Park ist Platz für Picknick und für Ballspiele. Decke und Speisen bitte selber mitbringen. Im Anschluss an die Fahrt wird man in Eickel gemeinsam grillen. Für Grillgut ist gesorgt.

Start um 11.45 Uhr an der Johanneskirche in Eikel, oder um 12.00 Uhr am Gemeindehaus im Holsterhausen.

Herzliche Einladung zur Gemeindewanderung durch die Kirchheller Heide! Wir starten am Sonntag, 18. September 2022 nach dem Gottesdienst in Fahrgemeinschaften mit dem Auto und fahren nach Bottrop; Treffpunkt ist der Heidesee-Parkplatz (Alter Postweg 73 in Bottrop). Von dort wandern wir ab 12.30 Uhr um den Heidesee und durch die Kirchheller Heide. Die 10 km lange gut ausgebaute Strecke verläuft größtenteils durch den Wald und ist gut zu bewältigen, da sie fast keine Steigungen enthält. Unterwegs gibt es eine Einkehrmöglichkeit.

Aus personellen Gründen muss der geplante "Slam am Abend" im Eickeler Park kurzfristig abgesagt werden. Wir hoffen einen schönen Abend bei Lyrik, Musik und Picknick im kommenden Jahr nachholen zu können und bitten um Verständnis!

Sie wollen sich fit halten und sind interessiert an der schnellsten Ballsportart der Welt?

Dann sind Sie bei uns richtig. Wir, die Sportgruppe TTV Evangelische Kirche Röhlinghausen 1984, bieten Ihnen an, diese sportliche Aktivität in angenehmer Runde und ohne Leistungsdruck auszuüben. Im Vordergrund stehen bei uns in erster Linie die körperliche Fitness und die Liebe zum Tischtennissport. Wir bieten ebenso die Möglichkeit, sich unserer Spielergruppe anzuschließen, welche seit Jahren in der CVJM-Kreisverbands-Hobbyliga Turniere bestreitet.

Sind Sie sportinteressiert und über 16 Jahre alt, laden wir Sie zum kostenlosen Probetraining ein. Dort können Sie auch nähere Informationen einholen.

WO? Ev. Kirchengemeinde Wanne-Eickel Bezirk Röhlinghausen,
Gemeindehaus Göddenhoff 8, 44651 Herne
WANN? Mittwoch und Freitag ab 17:30 Uhr

Wir würden uns freuen, Sie demnächst in unserer Sportgruppe begrüßen zu dürfen.

Der Vorstand
TTV EK Röhlinghausen 1984

In diesem Jahr wollen wir wieder einen Flohmarkt in unserem Bezirk veranstalten. Hierfür sammeln wir gerne wieder Euren Hausrat, der nicht mehr gebraucht wird, zusammen.

Klein-Elektro, Bücher, Glas und Porzellan, Geschirr, Werkzeug, Kleinmöbel und Sportgeräte gehören natürlich wieder dazu.

Altkleider nehmen wir diesmal nicht an, da sie in der Vergangenheit kaum verkauft wurden.

Ab dem 12.09.2022 könnt Ihr eure Sachen in der Woche vor dem Flohmarkt in der Zeit von 10.00 bis 12.00 Uhr und von 15.00 bis 17.00 Uhr in der Kirche abgeben.

Die Einnahmen werden wieder für einen guten Zweck eingesetzt.

Gottesdienst mit Tiersegnung zum Abschluss

Die Kirchengemeinde Wanne-Eickel und die Katholische Pfarrei St. Christophorus Wanne-Eickel haben ein Ökumenisches Bibelfestival für Erwachsene und Kinder veranstaltet

Die Kirchengemeinde Wanne-Eickel (Bezirk Röhlinghausen) und die Katholische Pfarrei St. Christophorus Wanne-Eickel (Bezirk St. Barbara) haben vom 15. bis 17. Juli ein Ökumenisches Bibelfestival für Erwachsene und Kinder veranstaltet. In Lesungen, Vorträgen und einem Gottesdienst drehte sich alles um die Würde der Tiere und – damit verbunden – um die Sozialkritik der Propheten des Alten Testaments. Tiere waren im abschließenden Gottesdienst auch als Teilnehmende dabei.

Los ging es am 15. Juli in der und um die Kirche St. Barbara in Röhlinghausen. Zunächst führten Hausherr Pfarrer Theo Surrey und Kirchmeisterin Annegret Harwardt aus der Evangelischen Kirchengemeinde Wanne-Eickel in die Veranstaltung ein. Danach folgten Grußworte von Superintendentin Claudia Reifenberger, Dechant Ludger Plümpe, Tuncay Nazik für die islamische Gemeinde und dem Wanner Bezirksbürgermeister Arnold Plickert. Anschließend trug der Schauspieler Ulrich Penquitt biblische Texte vor, die Norbert Labatzki mit Musik untermalte. Jazz-Musik mit Norbert Labatzki rundete den ersten Tag ab.

Am 16. Juli gab es im und um das Evangelische Gemeindehaus Göddenhoff 8 Vorträge und Diskussionen. Der evangelische Theologe Professor Dr. Traugott Jähnichen von der Ruhr-Universität Bochum führte ein ins Thema „Sozialkritik der Propheten“ mit anschließender Diskussion. In einem Vortrag von Heiner Völkering vom Institut für zoologische Theologie Münster ging es um die Würde der Tiere, dem sich eine weitere Diskussionsrunde anschloss. Zeitgleich beschäftigten sich die Kinder unter Anleitung von Bärbel Berghoff und Ute Thie spielerisch mit Fragen wie „Welches Tier mag ich und warum – und welches überhaupt nicht?“ Nach Bibelarbeiten für Kinder und Erwachsene mit Brigitte Lobeck und Pfarrer Horst-Hermann Bastert (für die Erwachsenen) sowie Bärbel Berhoff und Ute Thie (für die Kinder) endete der zweite Tag bei Kaffee und Kuchen mit Akkordeon-Musik von Gerhard Sender.

Am 17. Juli feierten die Gemeinden an der Kirche St. Josef („Löwenkirche“) einen Segensgottesdienst für Mensch und Tier zum Thema „Geschöpfe Gottes“. Die musikalische Gestaltung übernahm hier die Mittendrin-Band aus dem Bezirk Röhlinghausen der Evangelischen Kirchengemeinde Wanne-Eickel.

(Text: Arnd Röbbelen)

Der katholische Pfarrer Theo Surrey und seine evangelische Kollegin Dr. Zuzanna Hanussek organisierten das Ökumenische Bibelfestival.

Superintendentin Claudia Reifenberger sprach bei der Auftaktveranstaltung ein Grußwort.

Der Schauspieler Ulrich Penquitt (rechts) trug biblische Texte vor, die Norbert Labatzki mit Musik untermalte.

Am Abschlussgottesdienst haben auch viele Haustiere teilgenommen.

FOTOS: GÜNTER MYDLAK

Liebe Gemeinde,

wir haben demnächst bei uns in der Stephanuskirche Kabarettist Frank Kampmann mit seinem Programm „Männer sind anders - Frauen auch" zu Besuch. Das wird sicherlich ein interessanter und humorvoller Abend. Lasst Euch den nicht entgehen!

Frank Kampmann gehört als „Friedhelm Meisenkaiser“ seit 25 Jahren zu den Top-Acts der Kirchenkabarett- und Comedyszene. Kein Wunder, verfügt der Künstler doch über eine musikalische Vielfalt und bemerkenswerte Bühnenpräsenz. In einem atemberaubendem Programm bringt er sein Publikum zum Lachen, Singen, Staunen und Nachdenken über den christlichen Glauben. Außerdem hat Kampmann speziell für diese Show neue Musik-Instrumente entwickelt. Lassen Sie sich überraschen!

Neben den unzähligen Live-Auftritten konnte man Ausschnitte der Meisenkaiser-Programme auch beiFernsehauftritten im WDR, SDR, ARD, Pro7, RTL, Bibel-TV und im „Bayerischen Fernsehen" sehen. Ein Konzert wird zu einer Mischung aus viel Musik, Comedy, Parodie, Täuschungskunst, Pantomime, Kabarett und ganz persönlichen Zwischentönen.

Immer wieder schlüpft Frank Kampmann in unterschiedliche Rollen und hält dann z.B. als "Friedhelm Meisenkaiser" oder anderen Figuren dem lachenden Publikum den Spiegel vor.

Musikalisch deckt er in seinem neuen Programm von "Pop", „Rock“, "Gospel", “Klassik” bis "Hip-Hop" alles ab. Highlights sind immer wieder seine Herbert Grönemeyer Parodien und sein virtuoses Spielen auf einer Flaschenorgel…

Herzliche Einladung zu einem besonders schönen Abend am 9. September 2022 in der Stephanuskirche in Holsterhausen, Ludwig-Steil-Str 26 in 44625 Herne.

Einlass 19 Uhr

Beginn 19:30 Uhr

Eintrittskarten kosten 9 € an der Abendkasse

Viele Grüße

Ferdinand Kenning

P.S. Für Unentschlossene ist hier noch ein Link, um einen Vorgeschmack auf den Abend zu bekommen:

https://www.youtube.com/watch?v=Sn7a7lwzkio

Nachdem im Juni das erste Frauenfrühstück in Crange wieder gut angelaufen ist, bietet sich in Kürze bereits die nächste Möglichkeit, sich verwöhnen zu lassen.

Samstag, 10. September | 09:00-12:00 Uhr | Gemeindehaus Crange (Unser-Fritz-Str. 28) "Lebe, lache, liebe...und sag den Sorgen 'gute Nacht!" mit Schwester Teresa Zukic. Karten: 12 Euro - inkl. reichhaltigem Frühstück Kartenvorverkauf ab 21. August nach dem Gottesdienst im Gemeindehaus Crange, Karten können auch reserviert werden bei Christine Becker [telefonisch auf AB 02325/654759 oder per Mail: frauenfruehstueck-crange@kgwe.de]

Schwester Teresa erklärt, wie es gelingen kann, die Macht unguter Gedanken zu stoppen, damit die Seele – trotz aller Sorgen – wieder heiter und das Herz froh wird. Und es geht um das Licht Gottes, das unsere Tage hell machen will.

Schwester Teresa macht sich Sorgen um die Sorgen. Zum Glück. Die meisten Menschen sorgen sich viel zu viel. … Höchste Zeit, sich mit dem leidigen Phänomen des Sorgens mal ein bisschen intensiver zu beschäftigen. Und da ist Schwester Teresa genau die Richtige. ... Vor allem aber schafft sie es auf eindrückliche Weise, dass einem bei so einem Thema das Lachen nicht vergeht, sondern die Seele heiter und das Herz froh wird.“, so der Schriftsteller, Musiker, Kabarettist und Pfarrer Fabian Vogt.

Den Sommer draußen als Familie auf der Picknickdecke genießen, gemeinsam mit der kath. St. Christophorus-Gemeinde einen Gottesdienst feiern zum Mitmachen für die ganze Familie und anschließend, wer mag, zusammen picknicken mit Spielmöglichkeiten für die Kinder oder einmal durch den Park zum Spielplatz und zum Streichelzoo.

Bitte Picknickdecke und Picknick selbst mitbringen.

Sonntag, 21. August | 11:00 Uhr | Eickeler Park Wiese zwischen Reichsstraße und Restaurant 'Eickeler Park' (Skizze s. unten) findet nur bei trockenem Wetter statt (bei Absage steht es hier auf der Homepage)

Sie möchten über Neuigkeiten informiert werden? Hinterlassen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse.

©2020 Ev. Kirchengemeinde Wanne-Eickel. Made with ♥ by Atelier Sēchs