Alte Nachrichten der Gemeindebezirke:

Alle sind eingeladen    

Gottes Treue zu erfahren

und sich mit seiner Liebe neu füllen zu lassen. Wir wollen gemeinsam überlegen, wie wir anderen Menschen diese Erfahrung vermitteln und sie zu uns in die Gemeinde einladen können.

Darüber hinaus ist auch genügend Zeit zum persönlichen Kennenlernen und privaten Gesprächen. Wir kommen zur Wochenendfreizeit im Bibel- und Erholungsheim Hohengrete vom 10. bis 12. September 2021 zusammen.

Detailbeschreibung mit Anmeldeformular

Reisebedingungen 

Am Freitag, den 18. Juni, um 15:30 Uhr, ist es wieder so weit: spielen, basteln, rätseln, singen und andere Kinder sehen. Eine gute Zeit zum Ausruhen und Spaß haben. Bist du dabei?

Wenn du mitmachen willst, frag deine Eltern und dann – klick dich ein:

zoom.us/join  Meeting:   719 083 8872    Kennwort: 720502.

Wir freuen uns auf dich! Herzliche Einladung vom Vorbereitungs-Team.

Im Jahr der Orgel beteiligt sich auch unsere Gemeinde am „Orgeltag Westfalen“, der unter der Schirmherrschaft der Ministerin für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen und der Präses der Evangelischen Kirche von Westfalen steht.

Am Sonntag, dem 13. Juni 2021 findet um 18 Uhr in der Stephanuskirche ein Orgelkonzert unter dem Motto „Von Bach bis Swing“ statt, bei dem man die Vielfalt der Orgel erleben und sich klanglich überraschen lassen kann. Dr. Siegbert Gatawis (Organist im Bezirk Holsterhausen) spielt bekannte und populäre Stücke wie z.B. die Eurovisionsfanfare, die berühmte Toccata und Fuge d-Moll von Johann Sebastian Bach, „Eine kleine Nachtmusik“ von Wolfgang Amadeus Mozart, zudem Blues, Ragtime, Samba, Walzer, Boogie und vieles mehr auf der Orgel.

Der Eintritt ist kostenlos aber sicher nicht umsonst. Am Ausgang wird eine Kollekte erbeten, deren Erlös für die anstehende Reinigung der Orgel bestimmt ist.

Kommen Sie selbst und laden Sie andere dazu sein.

Die Besucher werden gebeten, einen Nachweis über einen negativen Coronatest, den vollständigen Impfschutz oder den Nachweis der Genesung mitzubringen. Aufgrund der pandemiebedingten Einlasskontrollen kann es vor der Kirche zu einem Rückstau kommen. Sie werden daher gebeten, möglichst zeitig zur Kirche zu kommen, damit die Veranstaltung pünktlich beginnen kann.

Damit möglichst viele das Konzert unabhängig von der weiteren Entwicklung des Pandemiegeschehens auch zu Hause verfolgen können, wird es live auf Twitch übertragen: https://www.twitch.tv/stephanusholsterhausen/profile

Am ersten Freitag im Juni ist es wieder einmal so weit: singen, hören, lachen und Spaß haben. Und die Mut-Mach-Geschichten haben besonders viel Kraft für den Alltag geschenkt. Das alles gibt es beim Kinderchor Crange online. Zahlreiche Schulkinder haben bereits daran teilgenommen und einen fröhlichen und unbeschwerten Nachmittag erlebt. Die Rückmeldungen der Kinder und Familien sind jedes Mal berührend und machen den Mitarbeitenden Freude auf die nächsten Treffen.

Termin: Freitag, 4. Juni, um 15:30 Uhr

Für: alle Schulkinder

Mitmachen über Zoom:
https://us02web.zoom.us/j/7190838872?pwd=MTNXN0FtWVNJdUhCR3ZwdGRLcHZJdz09

*Oder* so:
zoom.us/join
Meeting-ID: 719 083 8872
Kennwort: 720502

Wir freuen uns auf dich!

Herzliche Einladung!

Das Kinderchor-Team Crange

Die Türen der Stephanuskirche sind zu einem Präsenzgottesdienst weit geöffnet. Wir beginnen um 10 Uhr und der Gottesdienst wird zusammen mit dem Impfteam unserer Gemeinde gestaltet.

Selbstverständlich wollen wir den Gottesdienst möglichst sicher feiern. Daher bitten wir alle Gemeindeglieder einen negativen Corona Test, der nicht älter als 24 h ist, oder den Nachweis der doppelten Impfung bzw. den Nachweis der Genesung mit zu bringen. Wer keinen Test vorher machen kann, der erhält einen Test an der Kirche. Bitte kommen Sie dann 30 Minuten vor Beginn des Gottesdienstes,

Am Freitag, den 21.05. ist die Kirche an der Wittenbergstr. 1 für Stille & Gebet geöffnet.
Pfarrerin Dr. Zuzanna Hanussek ist für ein persönliches seelsorgerliches Gespräch vor Ort.
Während des Aufenthaltes in unserer Kirche ist eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.
Geöffnet ist die Kirche von 16 bis 18 Uhr.

Heute ist Christi Himmelfahrt! Manche feiern den Tag auch als Vatertag.

Pfarrer Ferdinand Kenning lädt zu einer Bibelarbeit mit Austausch in Kleingruppen ein. Um 17 Uhr starten wir mit einem kurzen Input und gehen dann in den Austausch über den Feiertag, der es bis ins Glaubensbekenntnis geschafft hat.

Zoom-Meeting beitreten

https://us02web.zoom.us/j/83110663202?pwd=aFd3NTQ4bmo4d2NrM1I0cFVabHN1QT09

Meeting-ID: 831 1066 3202

Kenncode: 047625

Unsere Kirchengemeinde nimmt am 18. April 2021 am zentralen Gedenken für die Toten der Corona-Pandemie teil. Als Zeichen der Anteilnahme werden an diesem Tag  um 18:30 Uhr in allen unseren Kirchen die Glocken geläutet. Nehmen Sie das Geläut gerne zum Anlass für einen Moment der Stille und des Gebets.

Die Verurteilung, das Kreuz, das leere Grab - aber was hat damit bitte schön ein Hahn zu tun? Auf dem Oster-Erlebnis-Weg besteht die Möglichkeit die Geschichte von den letzten Stunden von Jesus in Freiheit bis zum Ende mitzuerleben.

An verschiedenen Orten rund um Gemeindehaus und Kirche wartet die Ostergeschichte, spannend erzählt (mit App; sonst zum Lesen) mit kreativen Fensterbildern zum Bestaunen sowie vielen Möglichkeiten zum Mitmachen und Miterleben - lustig und nachdenklich, spielerisch und nah. Der Erlebnisweg kann gut mit Kindern gemacht werden, ist aber auch für Erwachsene eine herausfordernde Möglichkeit sich einmal anders auf diese Geschichte einzulassen.

Start am Gemeindehaus Crange (Unser-Fritz-Str. 28, 44649 Herne) | Parkplätze vorhanden

Der Oster-Erlebnisweg ist frei zugänglich (ganztägig), allermeist barrierefrei und natürlich kostenfrei! Der Weg kann mit der App 'Actionbound'* gegangen werden, aber auch analog (Infos am Startpunkt).

* Die App 'Actionbound' kann unentgeltlich im Appstore heruntergeladen werden. Zur Benutzung braucht es keine Angabe von persönlichen Daten. Die App wurde zu medienpädagogischen Zwecken entwickelt und ist werbefrei.

Eigentlich hätte nach Ostern eine Familien(frei)zeit im Sauerland stattgefunden. Aber wenn wir nicht dorthin können, dann holen wir uns die Familienzeit eben nach Wanne-Eickel!

Ihr habt in der Woche nach Ostern die Möglichkeit Teil der Familienzeit zu werden und so Eure eigene Familienzeit zu gestalten. Wir bieten Euch dreierlei Möglichkeiten an, die völlig unabhängig voneinander sind:

DAS FAMILIEN-PAKET | Für alle, die das Familien-Paket bekommen haben (und/oder auch für alle, die gerne singen), gibt es hier zu den einzelnen Tagen noch Links zu Liedern zum Mitsingen und Mitmachen von Mike Müllerbauer:

OPEN-AIR-KREATIV | Hinter dem Gemeindehaus gibt es für Dienstag/Mittwoch und Donnerstag/Freitag je eine kreative Familienaufgabe. Ihr könnt euch als Familie einen Zeitslot (45 Minuten) buchen, so dass Corona-konform nur jeweils eine Familie vor Ort ist. Das Material ist jeweils auf der Terrasse hinter dem Gemeindehaus zu finden (Unser-Fritz-Str. 28 - links an der Kirche vorbei und dann links halten).

  • Dienstag/Mittwoch: Wir wollen gemeinsam den Zaun am Gemeindespielplatz bunt gestalten, indem wir Wolle und Stoffstreifen einflechten. Material liegt vor Ort bereit, weitere Stoffstreifen bzw. Wolle darf aber gerne mitgebracht werden. Wer mag, kann natürlich auch schon etwas zu Hause vorbereiten (häkeln, stricken, weben...), um es dann vor Ort einzuflechten.
  • Donnerstag/Freitag: Wir wollen den Frühling mit Blumen begrüßen. Ihr habt die Möglichkeit alte Gummistiefel mit bunten Blumen zu bepflanzen, um damit Euren Balkon/Garten zu schmücken. Material liegt vor Ort bereit, wer noch kaputte Gummistiefel zu Hause hat, darf natürlich auch welche mitbringen. Die Aktion von Dienstag/Mittwoch liegt noch weiter aus und kann bei Bedarf auch weiterhin noch genutzt werden.
  • Buchung Zeitslot: Euren individuellen Zeitslot könnt ihr hier über doodle buchen. Bitte gebt dabei Euren Familiennamen an. Ihr habt jeweils 45 Minuten. Wenn ihr Donnerstag/Freitag mit vielen Kindern kommt, bucht ggf. zwei Slots nacheinander.

GUTE-NACHT-GESCHICHTE | Von Dienstag bis Freitag (kleine Änderung) könnt ihr euch hier eine exklusive Gute-Nacht-Geschichte als Podcast anhören, bevor es ins Bett geht. Wir stellen diese täglich neu auf die Website - natürlich sind die bisherigen Podcasts auch noch im späteren Verlauf der Woche zu hören. Ein schöner Abschluss nach einem Familienzeit-Tag.

Gute-Nacht-Geschichte Tag 1 (Dienstag)

Gute-Nacht-Geschichte Tag 2 (Mittwoch)

Gute-Nacht-Geschichte Tag 3 (Donnerstag)

Gute-Nacht-Geschichte Tag 4 (Freitag)

Und jetzt hoffen wir, dass ihr eine gute Familienzeit in Wanne-Eickel habt!

Eure Familienkirche

Mit einem neuen Lied der Wanner Chöre möchten wir vom Karfreitag aus in Richtung Ostern aufbrechen.

https://www.youtube.com/watch?v=QGylLihlVug

Auf Grund der neuesten Entwicklungen durch die Bund-Länder-Beschlüsse diese Woche hält das Presbyterium am Donnerstag, 25. März eine Sondersitzung ab. Die Eilbedürftigkeit zur Regelung von Gottesdiensten ab Palmsonntag lässt keine andere Terminöglichkeit zu.

Auf ein Wort' kann daher nicht, wie bisher geplant, am 25. März stattfinden
und wird um eine Woche auf Donnerstag, den 1. April, 19.30 Uhr verschoben. 

Bisherige Anmeldungen behalten ihre Gültigkeit. Neue Anmeldungen sind bis Dienstag, 30. März möglich: aufeinwort@kgwe.de
Die Zugangsdaten werden dann einen Tag vorher versandt.

Vortrag & Austausch

Ein Blick in die Passionsgeschichte nach Johannes. Ein Blick auf Judas und das Dunkel das seine Gestalt umgibt. Ein Blick in das Evangelium das sein Licht  auf diese Gestalt, auf uns und unsere Zeit scheinen lässt. Daher laden wir ein zu Vortrag und Austausch:

Judas - und ein Blick auf die Botschaft von der Erwählung

Donnerstag, 01. April, 19.30-21.00 Uhr

Per Zoom-Videokonferenz

An diesem Abend werden mit biblischen Texten einige Impulse dazu gegeben. Im Anschluss ist die Möglichkeit sich in Kleingruppen über das Gehörte auszutauschen und zu vertiefen.

Zur besseren Planung bitten wir um Anmeldung: aufeinwort@kgwe.de. Die Zugangsdaten werden dann einen Tag vorher in einer Bestätigung versandt. Wer die Anmeldung verpassen sollte, findet diese hier am Tag der Veranstaltung selbst auf der Homepage.

Zur Nutzung von Zoom kann kostenlos die App heruntergeladen werden, es geht jedoch auch über die üblichen Browser (Firefox, Chrome, Edge, etc.). Es wird ein Mikrofon und ggf. eine Kamera benötigt (beides ist häufig in neueren Laptops integriert). Weitere technische Informationen dann in der Bestätigungsmail.

Am vergangenen Sonntag wurde Vikar Lukas Horst mit Segenswünschen im kleinsten Kreis aus seinem Vikariat verabschiedet. Er ist der erste Vikar der Evangelischen Kirchengemeinde Wanne-Eickel und wird ab dem 1.4. die Ausbildung beendet haben und den sog. Probe-Dienst in Bochum-Linden antreten. Sein Aufgabenfeld dort umfasst sowohl die Gemeindearbeit als auch die Polizei- und Krankenhausseelsorge.

Barbara Hagedoorn führt uns mit Worten und Gebeten durch die letzte Passionsandacht. Musikalisch unterstützt durch Sina Ulrich erzählt sie von den letzten Stunden Jesu Christi.

https://youtu.be/5kfAnubD278

In 3 Bezirken unserer Gemeinde wird im Zeitraum vom 22. bis 27. März für die von Bodelschwinghsche Stiftung Altkleider gesammelt. In Eickel, Wanne und Röhlinghausen kann gut erhaltene Kleidung und Wäsche kontaktlos abgegeben werden. Folgende Sammelstellen sind eingerichtet:

Eickel:
Ev. Gemeindehaus, Richard-Wagner-Straße 12
Montag bis Freitag jeweils von 9 bis 12 und von 14 bis 16:30 Uhr

Wanne:
Auferstehungskirche, Bickernstraße 46
Montag, 22.03. von 17 bis 19 Uhr
Dienstag, 23.03. von 8:30 bis 14:30 Uhr
Samstag, 27.03. von 11 bis 13 Uhr

Röhlinghausen:
Ev. Gemeindehaus, Göddenhoff 8
Montag bis Samstag jeweils von 9 bis 12 und von 15 bis 18 Uhr
(leere Säcke finden Sie in einem Karton am Eingangsgeländer zum Gemeindehaus und bei der Friedhofsgärtnerei Nowak)

Die Altkleidersäcke können am gekennzeichneten Ablageort abgelegt werden und werden dann von den Mitarbeitenden abgeholt.

Pfarrer Hans-Paul Ullrich begleitet uns mit seinen Gedanken und Gebet durch die fünfte Passionsandacht. Musikalisch wird er auch dieses mal wieder von Sina Ulrich am Klavier begleitet.

https://youtu.be/8aPRWL9MNn8

Langweilig oder zu viel Stress? Da haben wir was für dich: Am Freitag, den 26. März, um 15:30 bis ca. 17:00 Uhr ist Spaß angesagt: spielen, basteln, rätseln und andere Leute sehen, einfach eine gute Zeit! Wenn du mitmachen willst, frag deine Eltern und dann – klick dich ein: zoom.us/join Meeting: 719 083 8872 Kennwort: 720502.

Wir freuen uns auf dich! Das Kinderchor-Team Crange.

Der Cranger Friedhof bietet diese neuartige Bestattungsart ab sofort als einziger Friedhof in Herne und Wanne-Eickel an!
Die Mini-Kolumbarien wurden vom Steinmetzbetrieb Herz GmbH aus Gelsenkirchen als Kontrastprogramm zu den großen Kolumbarien entwickelt. Es handelt sich um kleine Basaltstelen mit 2 oder 3 Urnenkammern, die sich in hervorragender Weise in eine gärtnerisch gestaltete und dauerhaft gepflegte Anlage auf dem Cranger Friedhof einfügen.
Es sind Reihengräber für bis zu 3 (Schmuck-)Urnen in 3 verschiedenen Kammern einer Stele oder Wahlgräber als Partner*innen-/Familienstele möglich.
Gerne nimmt die Friedhofsverwaltung auch Reservierungen eines Paares oder einer Familie entgegen.

Sie möchten über Neuigkeiten informiert werden? Hinterlassen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse.

©2020 Ev. Kirchengemeinde Wanne-Eickel. Made with ♥ by Atelier Sēchs