Newsarchiv Holsterhausen

Gemeinsam wollen wir einen Abend voller Anbetung erleben und bekannte Lobpreislieder singen. Dabei reicht die Auswahl von Klassikern, wie „Wo ich auch stehe“ und „Lege deine Sorgen nieder“ bis hin zu neueren Liedern, wie „Ewigkeit“ und „Days gone by“.
Die Worship Nacht ist also etwas für Interessenten jeder Altersklasse.

Sonntag, 18.02.2024. 19 Uhr (Einlass ab 18:30 Uhr)

Johanneskirche, Richard-Wagner-Straße 5, 44651 Herne

Herzliche Einladung zum nächsten Treff. am 23. Februar in Holsterhausen. Beim Treff. wird gemeinsam gegessen, es gibt einen Impuls, dann tauschen wir uns an den Tischen dazu aus und anschließend lassen wir den Abend gemeinsam ausklingen. Anmelden können Sie sich hier online.

Mit guter Laune Gott loben und anbeten. Beim neuen vierteljährlichen Format „Weekend Worship“ wollen wir gemeinsam singen und beten. Die Band „together“ bereitet ein etwa einstündiges Programm vor und im Anschluss begegnen wir uns noch bei Bockwurst und Kartoffelsalat gegen einen kleinen Obulus. Samstag der 27. Januar um 17 Uhr - herzliche Einladung.

Das diesjährige Gemeindefest an der Stephanuskirche lockte über 700 Besucher an. Eine große logistische Aufgabe war es, für das leibliche Wohl der Gäste zu sorgen. Auch das Kinderprogramm, das etwa 100 Kinder begeisterte, erforderte viel Tatkraft und Engagement, damit viele glückliche Kinderaugen strahlen konnten. Bei all diesen Herausforderungen waren wir unglaublich glücklich und dankbar, als der Verein Gemeinsam für Herne e.V. uns seine Hilfe anbot. Der Verein ist der amtierende Gewinner des Ehrenamtspreises NRW und setzt sich seit 2012 für ein friedliches Zusammenleben und ein verständnisvolles Miteinander der in Herne und Umgebung lebenden Menschen ein. Er setzt sich überwiegend aus Ehrenamtlichen und Freiwilligen zusammen und stellt Werte wie Toleranz, Zusammengehörigkeit, Religions- und Gewissensfreiheit sowie Menschenrechte in den Mittelpunkt seiner Arbeit.

Im Rahmen des Stephanusfestes hat der Verein mit viel Tatkraft selbsthergestellte internationale Spezialitäten verkauft und so einen großen Beitrag zum gastronomischen Angebot geleistet. Dabei organisierten die Helfer selbst ihren Stand, brachten zahlreiche helfende Hände mit und die Einnahmen flossen vollständig in die Finanzierung des Festes - der Verein war an den Einnahmen also nicht beteiligt. Auch einen Ebru-Malereistand organisierte der Verein, an dem kleine und große Kinder unter professioneller Anleitung eigene Kunstwerke anfertigten. Auch diesen Beitrag leistete der Verein ohne Gegenleistung.

Wir möchten von Herzen "DANKE" sagen an die neu gefundenen Freunde und laden herzlich dazu ein, mal eines der zahlreichen Projekte des Vereins zu besuchen oder den Verein zu unterstützen. Weitere Informationen zum Verein finden sie auf der Website des Vereins und auf Instagram @gfherne.

Herzliche Einladung zum nächsten Chorprojekt in Holsterhausen. Dieses mal mit modernen adventlichen und weihnachtlichen Liedern. Die Proben unter der Leitung von Claudia Eckert und Siegbert Gatawis finden jeden Donnerstag im Monat November um 19:30 Uhr im Gemeindehaus Ludwig-Steil-Str. 26 statt. Die einstudierten Lieder werden dann aufgeführt am 1. Advent (3. Dezember) im Gottesdienst in der Stephanuskirche.

Das große Gemeindefest mit zahlreichen Attraktionen für kleine und große Gäste lockte in diesem Jahr etwa 700 Besucher an. Mit dem Kinderliedermacher Uwe Lal, der Band together, dem Projektchor der Gemeinde, DJ Faithfull und der Little Johns Jazz Band wurde den Zuschauern ein rundes Programm geboten, bei dem für jeden was dabei war. Ein Kinderprogramm mit 10 Stationen fand seinen Höhepunkt im Ballons steigen lassen mit rund 150 Luftballons. Eine Tombola ohne Nieten brachte rund 1.250 Sachpreise an die Loskäufer, eine Hüpfburg und ein Menschenkicker sorgten für einen Riesenspaß. Ein großes kulinarisches Angebot wusste zu überzeugen und schon bevor das Fest zu Ende ging wurden erste Stimmen laut, die sich für eine Wiederauflage im nächsten Jahr stark machten.

Eine Bildergalerie mit vielen Eindücken ist hier zu finden.

Keine ChurchNight dieses Jahr, aber trotzdem ein Worship-Gottesdienst. Die Musiker der Jugendarbeit YOU! aus Holsterhausen gestalten diesen Gottesdienst zum Reformationstag mit englischsprachigen und deutschsprachigen modernen Worship-Songs. Herzliche Einladung vorbeizukommen und mit uns gemeinsam Gott zu loben, zu singen und zu feiern und anschließend bei einem Imbiss und Getränk zu verweilen und Gemeinschaft zu erleben. Los geht es um 19 Uhr.

Was ist Tischlein, deck dich und wann findet es statt?

Es ist die Möglichkeit andere Menschen aus anderen Bezirken besser kennenzulernen. Und wo kann man das besser als bei einem gemeinsamen Essen? Deshalb kommen bei Tischlein, deck dich 4-6 Personen bei jemandem zu Hause zusammen um gemeinsam zu Mittag zu essen. Die Tischgemeinschaften werden im Vorfeld bunt gemischt erstellt. Einige Tage vorher erfahren die Gäste dann, wer ihr/e Gastgeber/in ist und andersherum. Tischlein, deck dich findet am Sonntag, 5. November statt. Beginn ist nach dem Gottesdienst ab ca. 12:45 Uhr bei dem/der jeweiligen Gastgeber/in.

Wie kann ich teilnehmen?
Auf jeden Fall bis Sonntag, 29. Oktober eine Anmeldung ausfüllen: Entweder in Papierform (download) und dann in eine ‚Tischlein, deck dich-Box‘ in deiner Kirche/deinem Gemeindehaus werfen oder digital, dann nutze diesen Link.

Gast oder Gastgeber*in?
Es gibt zwei Möglichkeiten:

  1. Als Gastgeber*in: Du kannst bei der Anmeldung angeben, wie viele Gäste du maximal empfangen möchtest (3-5 Gäste sind erfahrungsgemäß sinnvoll). Du bekommst dann am 30. Oktober Bescheid, wie viele Gäste kommen werden und welche Unverträglichkeiten bestehen.
    Wichtige Regel für die Gastgeber*innen: Bitte etwas kochen, das unkompliziert ist und sich gut vorbereiten lässt! Es geht nicht um einen Kochwettbewerb, sondern um Tischgemeinschaft ☺
  2. Als Gast: Bitte gib bei der Anmeldung an, was du nicht verträgst (oder wenn du etwas absolut nicht isst). Das hilft dem/der Gastgeber*in sehr. Als Gast bekommst du ebenfalls am 30. Oktober Bescheid, bei wem und mit wem du zu Gast bist und kannst, falls nötig, in der Gruppe eine Mitfahrgelegenheit organisieren. (Telefonnummern werden bei Bedarf weitergegeben)
    Wichtige Regel für die Gäste: Du bist für die anderen Geschenk genug. Wenn du trotzdem etwas mitbringen möchtest als Gastgeschenk, dann reicht eine einfache Blume.

Wenn du dir beides (Gast und Gastgeberin) vorstellen kannst, kannst du auch das bei der Anmeldung ankreuzen. Das ermöglicht in der Aufteilung einen gewissen Spielraum.

Was muss ich noch wissen?

  • Natürlich besteht auch die Möglichkeit gemeinsam als Paar/Freund*innen teilzunehmen. Dann bitte auf der Anmeldung vermerken.
  • Als Familie teilnehmen ist ebenso möglich. Auch das bitte auf der Anmeldung vermerken. In diesem Fall werden dann zwei Familien zusammengewürfelt.
  • Es können auch Personen aus der Gemeinde teilnehmen, die nicht in Wanne-Eickel wohnen. Sollte es deutlich weiter weg sein, dann vielleicht als Gast eintragen zur Vermeidung größerer Fahrwege.
  • Wir empfehlen gegen 12:45 Uhr empfangsbereit zu sein/anzukommen.

An wen kann ich mich wenden, wenn ich Fragen habe?
In jedem Bezirk gibt es eine*n Koordinator*in, der/die auch für Fragen ansprechbar ist:
Crange: Michael Thoma (02325-9633567)
Eickel: Günter Harmel (02325-60344)
Wanne: Yvonne Adamzik (0151-42367944)
Röhlinghausen: Dagmar Grolman (02323-929889)
Holsterhausen: Barbara Abendroth (ab 18h: 0178-5664779)

Herzliche Einladung zum nächsten Treff. am 20. Oktober in Holsterhausen. Beim Treff. wird gemeinsam gegessen, es gibt einen Impuls, dann tauschen wir uns an den Tischen dazu aus und anschließend lassen wir den Abend gemeinsam ausklingen. Dieses mal wird Dagmar Grolmann dabei sein und bereitet das Thema des Abends vor. Anmelden können Sie sich hier online. Anmeldeschluss ist der 16. Oktober.

Zum Abschluss des Stephanusfestes 2023 feiern wir gemeinsam einen Open-Air-Gottesdienst. Eine herzliche Einladung bei schönem Wetter im freien den Gottesdienst zu feiern. Im Anschluss wollen wir noch ggf. übriggebliebene Würstchen oder Getränke verzehren. Gerne freuen wir uns auch, wenn im Anschluss viele Hände den anstehenden Aufräumarbeiten ein schnelles Ende bereiten. Sonntag um 10 Uhr startet der Gottesdienst.

Freut Euch mit uns auf ein tolles Bühnenprogramm beim Stephanusfest am kommenden Samstag (16.9.) von 14 bis 22 Uhr.

Das Bühnenprogramm
14:00 Uhr DJ Faithfull
15:00 Uhr Der Kinderliedermacher Uwe Lal
16:00 Uhr Die Band together
16:45 Uhr Projektchor
17:00 Uhr Little Johns Jazz Band
18:00 Uhr Siegerehrungen, Tombola-Hauptpreisziehung, Ballons steigen lassen und DJ Faithfull
19:00 Uhr Rudelsingen
19:30 Uhr Die Band together
20:40 Uhr DJ Faithfull

Weitere Informationen zum Stephanusfest findet Ihr hier.

Ein Riesen Spaß für Klein und Groß. Rund um die Stephanuskirche gibt es eine Menge Kinderprogramm und Attraktionen, Live-Musik und Unterhaltung, eine Mega-Tombola und Kirchturmbesteigung, eine große Auswahl an Speisen und Getränken und vieles mehr. Seid dabei und lasst Euch das nicht entgehen!

Um 15 Uhr begrüßen wir den Kinderliedermacher Uwe Lal auf der Bühne

Danach tritt die Band "together", der Projektchor des Gemeindebezirkes und Little Johns Jazz Band.

Von 14 bis 18 Uhr findet ein Menschenkickerturnier statt.

Mehr erfahren ->

Liebe Gemeinde,
an dieser Stelle möchte ich schon mal meinen Abschied aus der Evangelischen Kirchengemeinde Wanne-Eickel ankündigen und zu meinem Verabschiedungsgottesdienst einladen.
Nach viereinhalb Jahren Dienst hier in der Gemeinde als Pfarrer, werde ich ab dem 1. September 2023 in der Evangelischen Kirchengemeinde Langenfeld im Rheinland
arbeiten.

Tatsächlich sind die Gründe für meinen beruflichen Wechsel familiärer Natur. Meine Familie und Freunde wohnen eben dort in der Nähe, so dass es mich wieder in Richtung Heimat zieht. Auch ist ein Wechsel momentan noch für unsere Kinder (auch wenn eines noch auf dem Weg ist) in Punkto Grundschule und Kindergarten leichter möglich, als es in ein paar Jahren aussehen würde. Ich möchte mich bei allen bedanken, die meinen Dienst in Fürbitte, Ermutigungen, guten Diskussionen und tatkräftiger Hilfe mitgetragen haben. Lieben Dank dafür! Ich hoffe, dass Sie meine Situation nachvollziehen können und lade herzlich zu meinem Verabschiedungsgottesdienst am Sonntag, 27.8.2023 in der Stephanuskirche um 14:30 Uhr ein. Die Entpflichtung im Gottesdienst wird Assesor Pfarrer Hans-Paul-Ullrich in Vertretung der Superintendentin übernehmen.

Viele Grüße
Ihr Pfarrer
Ferdinand Kenning

Komm zu uns ins Team und hilf mit, das Stephanusfest zu einem unvergesslichen Tag der Begegnung, der Gemeinschaft und des friedlichen Miteinander zu machen und erlebe selbst dabei einen wundervollen Tag in einem großartigen Team. Du kannst an vielen Stellen helfen, indem Du Deine individuellen Begabungen einbringst und Dich engagierst.

Hier kannst Du Dich als Helfer anmelden!

Chorprojekt in Holsterhausen mit christlicher Pop-/Gospelmusik

Proben im Gemeindehaus Ludwig-Steil-Straße:

Freitag, 18.08.2023, 18.15 Uhr (mit anschl. Grillen)

Donnerstag, 24.08.2023, 19.30 Uhr

Donnerstag, 31.08.2023, 19.30 Uhr

Donnerstag, 07.09.2023, 19.30 Uhr

Donnerstag, 14.09.2023, 19.30 Uhr

Die einstudierten Lieder werden aufgeführt während des Stephanus-Festes am 16.09.2023 und im Gottesdienst am 24.09.2023.

Noch nie gab es einen Zirkus in der Stephanuskirche. Umso schöner, dass er stattgefunden hat. 38 Kinder - evangelische, katholische, ohne Konfession oder muslimische haben haben in der ersten Sommerferienwoche im Gemeindehaus an ihren Zirkusnummern gearbeitet. Unter Anleitung von Zirkuspädagogin Tina Hermes und Georg Walschik übten die Kinder in kleineren Gruppen: Akrobatik, Jonglage, Clownerie und Fadenspiel. Von morgens bis zum Nachmittag wurde gespielt, gesungen, gegessen und trainiert. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen. Am letzten Tag wurde das Zirkusprogramm in der Stephanuskirche aufgeführt und stolze Eltern und Großeltern haben glückliche Kinder bei einem besonders schönen Auftritt erleben können. Hierbei hat man nochmal sehen können, dass unser liebevoller Gott jeder und jedem von uns wunderschöne Gaben und Talente mitgegeben hat.
Ein Riesen-Dankeschön, gilt auch all den ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, die sich an so vielen unterschiedlichen Stellen mit viel Liebe Engagement eingebracht haben.

Pfarrer Ferdinand Kenning

Mit 23 jungen Menschen sind wir für einen Kurzurlaub von vier Tage zum Biggesee gefahren. Thema der Fahrt war „Freundschaft - was die Bibel dazu zu sagen hat“. Neben einem Kanuausflug, vielen Spielen. Bibelarbeiten und Andachten am Lagerfeuer haben wir die Umgebung genossen und bei der ganzen Fahrt viel Spaß aber auch wenig Schlaf gehabt. Zum Abschluss der Fahrt gab es einen Abendmahlsgottesdienst, denn Jesus hatte das Abendmahl ja auch mit seinen Freunden gefeiert. Rundum durften wir eine schöne und gesegnete Fahrt erleben. Als wir wieder zurückkamen konnte das tolle Team die Jugendlichen wieder gesund und müde den Eltern übergeben.

Pfarrer Ferdinand Kenning

Am 28. Mai wollen wir mit Ihnen zusammen den Pfingstgottesdienst an unserem Geburtstag feiern. Alle Gemeindebezirke zusammen feiern am 28. Mai 2023 um 11 Uhr in der Christuskirche auf der Hauptstraße gemeinsam. Neben dem Gottesdienst mit Musik wird es anschließend Musik, Kinderprogramm und Essen geben.

Wer schon einmal selber bei einem Zirkus mitgemacht hat, weiß was für ein besonders Erlebnis ein das sein kann.

In der Zeit vom 26. bis 30. Juni findet auf dem Gelände des Gemeindezentrums Holsterhausen das Kinderferienprojekt statt. Von Montag bis Freitag üben die Kinder je nach Interesse verschiedene Zirkusnummern ein, die dann in einer großen Aufführung am Freitag, 30.6. in der Kirche aufgeführt werden.

Für das leibliche und seelische Wohl ist stets gesorgt. Wir starten gemeinsam in den Tag mit einem Frühstück und Mittags gibt es etwas Warmes.
Wir bieten unseren Teilnehmenden ein attraktives Programm an.

Die erfahrene Zirkuspädagogin und Diakonin, Bettina Hermes und der professionelle Fadenspieler Georg Walschik und Pfarrer Ferdinand Kenning leiten mit einem Team von ehrenamtlichen Mitarbeitenden das Ferienprojekt.

Gemeindehaus Holsterhausen
Ludwig-Steil-Straße 25, 44625 Wanne-Eickel

Verbindliche Betreuung von 9 – 16 Uhr Frühstück und Mittagessen,
Getränke Pädagogisch qualifizierte Mitarbeitende

Kostenbeitrag 70€

Wer Interesse hat, kann die Anmeldung unter diesem Link herunterladen
und an holsterhausen@kgwe.de schicken.

Herzliche Grüße
Ferdinand Kenning

Herzliche Einladung zum Treff. in Holsterhausen. Wir wollen gemeinsam miteinander essen, zwei Lieder singen, wir hören einen Impuls von Friedhelm Libuschewski und dann tauschen wir uns darüber an den Tischen aus. Man kann es sich vorstellen, wie ein Hauskreis XXL, aber im Gemeindehaus.

Der Treff. findet statt am 2. Juni um 19 Uhr im Gemeindehaus in Holsterhausen an der Ludwig-Steil-Str. 25. Wir bitten - um besser planen zu können - um Anmeldung bis zum 26. Mai unter stephanus.jewosoft.de

Sie möchten über Neuigkeiten informiert werden? Hinterlassen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse.

©2020 Ev. Kirchengemeinde Wanne-Eickel. Made with ♥ by Atelier Sēchs