Bei den zahlreichen Telefonaten, die Mitarbeiter*innen der Kirchengemeinde  während der „Impfkampagne“ mit vielen älteren Gemeindegliedern geführt haben, ist deutlich geworden, dass nicht nur in Zeiten der Pandemie Einsamkeit in vielen Haushalten anzutreffen ist.

Das Presbyterium hat daher beschlossen, einen Besuchsdienst für ältere Menschen einzurichten. Als Pilotbezirk wurde der Gemeindebezirk Holsterhausen ausgewählt.

Die Vorbereitung der Mitarbeiter*innen auf diesen Dienst hat am 28. August 2021 begonnen. Voraussichtlich Ende Oktober / Anfang November werden die ersten Besuche stattfinden.

l